Radfahrer bewerten ihre Städte

Aktuelles

ADFC startet neuen Fahrradklima-Test

Wie fahrradfreundlich ist ihre Stadt, ihre Gemeinde? Diese Frage stellt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) jetzt im fünften Fahrradklima-Test.

Mithilfe von 27 Fragen in fünf Kategorien auf Fragebögen oder im Internet unter www.fahrradklima-test.de können Radfahrer deutschlandweit die Fahrradfreundlichkeit ihrer Heimatstädte- und Gemeinden bewerten. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, einen zusätzlichen Kommentar zur Situation des Radverkehrs vor Ort abzugeben. Die Umfrage wird gefördert vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) im Rahmen der Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans (NRVP) und unterstützt von der Fahrrad-Fachhandelsgruppe ZEG.

Über sechzig Prozent der Deutschen fahren mindestens mehrmals im Monat mit dem Fahrrad. Der Fahrradklima-Test soll aufzeigen, wo vor Ort angepackt werden muss, um die Bedingungen für den Radverkehr noch besser zu machen. Neben der Städterangliste ist der Vergleich zu den Ergebnissen des letzten Fahrradklima-Tests 2005 eine wichtige Orientierung für die Städte, ihr Engagement für das Verkehrsmittel Fahrrad einzuschätzen.

Der Fragebogen kann hier <media 5752 - - "TEXT, Fahrradklimatest 2012-Fragebogen, Fahrradklimatest_2012-Fragebogen.pdf, 318 KB">heruntergeladen</media> werden.

Begleitet wird der Fahrradklima-Test von einer Postkartenaktion, um möglichst viele Radfahrer auch außerhalb von Großstädten zu erreichen. Die Postkarten werden in Gaststätten und in den Mitgliedsbetrieben der Fahrrad-Fachhandelsgruppe ZEG ausliegen. Für aussagekräftige Ergebnisse in ganz Deutschland ist es wichtig, dass möglichst viele Radfahrer an dieser Umfrage teilnehmen.

Die Umfrage läuft bis zum 31. Oktober. Die Ergebnisse sollen im Januar 2013 im Rahmen der Auszeichnung der erfolgreichsten Städte bekannt gegeben werden. Beim letzten Fahrradklima-Test im Jahr 2005 nahmen über 26.000 Menschen teil.

Wenn jemand keinen Zugang zum Internet besitzt, kann der Fragebogen auch in der Geschäftsstelle des ADFC Fürstenfeldbruck, Niederbronnerweg 5 in Fürstenfeldbruck zu den Öffnungszeiten jeden Dienstag von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr abgeholt werden.

© ADFC FFB 2019