Versicherungen, nicht nur für ADFC-Mitglieder

Die Teilnahme an den Touren des ADFC erfolgt auf eigene Gefahr .
Es wird daher empfohlen, dass die Teilnehmer einer Tour (vor allem Nicht-Mitglieder) im eigenen Interesse mindestens eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben.

Die ADFC-Mitglieder sind durch Ihre Mitgliedschaft (Haftpflicht- und Rechtsschutz) versichert, siehe https://www.adfc.de/sei-dabei/.

Der ADFC-Versicherungspartner Pergande & Pöthe GmbH bietet speziell für ADFC-Mitglieder günstige Angebote für verschiedene Versicherungen.

Neuer Service - ADFC-PannenhilfePLUS

Die ADFC-PannenhilfePLUS ist ein exklusiver Service für ADFC-Mitglieder. Sie bekommen hier schnell und unkompliziert Hilfe bei Pannen oder Unfällen im Alltag und auf Reisen. Die 24-Stunden-Hotline hilft mit Werkstattadressen weiter, organisiert Leihräder, im Notfall einen Abschleppdienst oder die Rückfahrt nach Hause. Ausgenommen von diesem Service ist ein Plattfuß, der aufgepumpt werden kann.

Um bei diesem neuen Angebot aktuell zu bleiben, erhalten Sie weitere Informationen sowie die Hotline-Telefonnummer auf der Internetseite des ADFC Bundesverbandes unter https://www.adfc.de/sei-dabei/ >>> Produktinfo PannenhilfePlus

© ADFC FFB 2019