Aktuelle Spontantour dieser Woche

Liebe Freunde der ADFC-Radtouren,

nach dem Dauerregen wird für Freitag wieder ein trockener und warmer Tag vorhergesagt. Daher lade ich euch recht herzlich zu einer Spontantour ein, diesmal mit Zwischenziel fürs Mittagessen: „Quattro Mori“ in München-Hadern. Wenn das Wetter sich von seiner besten Seite zeigt, können wir uns auf die Terrasse setzen, sonst verziehen wir uns nach drinnen. Hier die Webseite und Speisekarte des Restaurants „Quattro Mori“: (http://www.trattoria4mori.de/). Mittagspause ca. 1 ½ Stunden.

Diese Tour ist wie alle ADFC-Touren eine Tour zur Gesundheitsvorsorge, Präventionsprinzip: „Reduzierung von Bewegungsmangel durch gesundheitssportliche Aktivitäten“ und kann ggf. für ein Bonusprogramm eurer Krankenkasse als Nachweis für sportliche Aktivität bestätigt werden.

Wann: Freitag, 24. Mai um 10.00 Uhr
Abfahrtsort: Olching S-Bahnhof
Länge: Ca. 65 km, Stufe 3 – ca. 30% Feldwege, nur wenige Steigungen. Es wird entsprechend der Stufe 3 mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 16-18 km/h gefahren.

Wer sich die Strecke schon mal vorab ansehen will, hier mein Plan:
Olching > Dachau > Würmtalradweg > Blutenburg > München-Pasing > Gräfelfing > München-Hadern (Mittagspause) > Waldheim > Planegg > Maria Eich > Kraillinger Forst > Geisenbrunn > Nebel > Dötelbauer > Alling > Eichenau > Olching

Hier der Link zur Strecke auf GoogleMaps (allerdings – wie immer - nur die ungefähre Strecke, weil man nicht mehr Korrekturpunkte setzen kann).

Hinweg(<<< einfach draufklicken)

Rückweg

Zusatzhinweis: Oft verschwindet das Bild oder die Strecke nach der Anzeige. Dann einfach rechts unten auf das Minus- oder Pluszeichen gehen und kleiner oder größer stellen, dann ist alles wieder da.

Viele Grüße
Bernd

© ADFC FFB 2019